Die nächsten Termine in München

 Mittwoch, den 5.4.2017

 in München von 10.00 bis 18.00 Uhr

Fadenlifting Grundkurs und Aufbaukurs

Grundkurs  incl. 4  PDO-Spiral-Fäden
Kursgebühr: 170,00 Euro

Aufbaukurs incl. 1 großem 19 G Faden mit Widerhaken
Kursgebühr 210,-- Euro

zzgl. 40,00 Euro Hotelverpflegung
Mittagessen - 2 Kaffeepausen und Snacks


Gesamt-Kursgebühr: 420,00 Euro incl. MwSt.
 

 

 Seminarinhalt

Grundkurs:
Gerade Fäden (PDO-Grip)
zur Festigung des Gewebes.

Einsatzgebiete: Hals- Augenbrauen-Lifting, Krähenfüsse, horizontale Stirnfalten, periorbitale Falten, Wangenkontur

Spiral-Fäden (-einfach und doppelt gedreht - Single Screw oder Double Screw) zur Straffung und Volumenaufbau.

Einsatzgebiete: Glabellafalten, Kinnfalten, Wangenbereich, Mundwinkelbereich, Wangenkontur, Augenbrauenlifting,
 Marionettenfalten, tiefe horizontale Stirnfalten

 Aufbaukurs
Fäden mit zweiseitigem Widerhaken
Cog ProIII- stumpfe Kanüle)  23G x 70 x 140 mm - Straffung mit Lifting Effekt + 19G x 90 x 160 mm /

Einsatzgebiete: Kinnlinie, Wangenbereich

Die nächsten Termine in Berlin

18.2.2017

 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Fadenlifting Grundkurs und Aufbaukurs

Grundkurs  incl. 4  PDO-Spiral-Fäden
Kursgebühr: 170,00 Euro

Aufbaukurs incl. 1 großem 19 G Faden mit Widerhaken
Kursgebühr 210,-- Euro

zzgl. 40,00 Euro Hotelverpflegung
Mittagessen - 2 Kaffeepausen und Snacks


Gesamt-Kursgebühr: 420,00 Euro incl. MwSt.

 

4 Nadelnn+Faden 390
Nofretete

Seit Jahrtausenden gilt Nofretete als das ästhetische Schönheitsideal, dem noch heute nachgeeifert wird.

-Klare, ebenmäßige Konturen
-schmales Gesicht
-gerade schmale Nase
-voll geschwungene Lippen
-weiter Augenabstand
-dunkle schmale Augenbrauen
-viele lange, dunkle Wimpern
-hohe Wangenknochen

In ägyptischen Gräben wurden u.a. Goldfäden gefunden, was bestätigt, dass man sich dort bereits Fäden unter die Haut gezogen hat, um jünger auszusehen.

Die Behandlung mit biologisch abbaubaren Fäden aus Polydioxane kombiniert zwei Effekte: Der sofort sichtbaren Straffung des Behandlungsareals folgt eine Reaktivierung - die sogenannte Biostimulation - des Bindegewebes, sodass die Haut zusätzlich an Festigkeit gewinnt.

Durch eine gezielte Faltenbehandlung mit den Fäden kann somit eine sofortige, natürlich wirkende und lang anhaltende Hautstraffung erreicht werden.

Das Fadenlifting läßt sich gut mit anderen ästhetischen Behandlungen kombinieren, wie z.B. Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, PRP (auch bekannt als Vampir-Lifting), Mesotherapie.

Bei den verwendeten Fäden handelt es sich um resorbierbare Fäden aus Polydoxanon (PDO), wie sie schon seit Jahrzenten in der Chirurgie eingesetzte werden.

Die Fäden besitzen unterschiedliche Strukturen - glatt, spiralförmig oder sind mit mikroskopisch kleinen Haken versetzt.

Diese speziellen Fäden ,werden in die mittlere Dermis oder ins Unterhautfettgewebe appliziert. Dadurch wird die Haut angeregt, neue Kollagenfasern zu bilden, was zur Folge hat, dass sich das Volumen der Haut erhöht. Das Gewebe wird straffer. Kleine Falten verschwinden.

Die Fäden lösen sich nach 4-6 Monaten vollständig auf und werden vom Körper in die Grundbausteine Wasser und Kohlendioxid zerlegt.

Die nächsten Termine in Essen

 Die Fadenlifting-Seminare teilen sich in einen
 Grund- und einen Aufbau

Mittwoch, den  8.2.2017

von 10.00 bis 18.00 Uhr

Fadenlifting Grundkurs und Aufbaukurs

Grundkurs  incl. 4  PDO-Spiral-Fäden
Kursgebühr: 170,00 Euro

Aufbaukurs incl. 1 großem 19 G Faden mit Widerhaken
Kursgebühr 210,-- Euro

Beide Kurse zusammen 380,00 Euro

 

Die nächsten Termine in Essen

 Die Fadenlifting-Seminare teilen sich in einen
 Grund- und einen Aufbaukurs

Mittwoch, den 18.1.2017 

von 10.00 bis 18.00 Uhr

Fadenlifting Grundkurs und Aufbaukurs

Grundkurs  incl. 4  PDO-Spiral-Fäden
Kursgebühr: 170,00 Euro

Aufbaukurs incl. 1 großem 19 G Faden mit Widerhaken
Kursgebühr 210,-- Euro

Beide Kurse zusammen 380,00 Euro


 

Fadenlifting - Seminare im

Ausbildungszentrum-

Naturheilkunde Datteln /

Essen / Berlin / München

 

 Modelle gesucht

 

Ausbildungszentrum-Naturheilkunde - Am Sutumer Graben 2-4 - 45711 Datteln - Tel: 02363- 8079965 - Heilpraktikerin Zita Hesse -  E-Mail: zita-hesse@ausbildungszentrum-naturheilkunde.de
In Essen: Kindlinger Straße 4  -  45128 Essen - Tel: 0201 - 8462170